Workshop zum Erwerb der JuLeiCA | Bläserverband M-V e.V.
15681
post-template-default,single,single-post,postid-15681,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Einladung zum Workshop zum Erwerb der JuLeiCa

Einladung zum Workshop zum Erwerb der JuLeiCa

Erstmalig in der Verbandsgeschichte wird in diesem Jahr eine verbandseigene Jugendleiter-Ausbildung (JuLeiCa) ausgerichtet. Diese wird in 2 Wochenendphasen (23.-25.02.2018 bzw. 02.-04.03.2018) in der Jugendherberge Burg Stargard stattfinden. Sie richtet sich an alle Mitglieder ab 16 Jahren, die aktiv Verantwortung für Kinder-und Jugendgruppen in ihren Musikvereinen übernehmen wollen. Zwei diplomierte Sozialpädagogen werden in Themen wie Gruppenpädagogik, Recht, Kommunikation und Gesprächsführung, Methodenumgang sowie Projektmanagement schulen. Abschließend wird es eine Übung geben, um das erlernte Wissen praktisch umsetzen zu können. Der Teilnehmerbeitrag beträgt bei vier Übernachtungen mit Vollverpflegung 70,00 Euro pro Teilnehmer. Die Anmeldung ist diesem Rundschreiben beigelegt und sollte bis zum 18.02.2018 beim Bläserverband eingereicht sein. Der Lehrgang ist für bis zu 20 Teilnehmer ausgelegt.

Für den Erhalt einer JuLeiCa muss zusätzlich einen 9-stündigen Erste-Hilfe Kurs absolviert werden. In diesem Zusammenhang bieten die Neubrandenburger Stadtfanfaren am Samstag, den 10.03.2018, die Möglichkeit diesen Erste-Hilfe Kurs abzulegen an. Bei Interesse im JuLeiCa Anmeldeformular bitte auch die Teilnahme für den Erste-Hilfe Kurs ankreuzen. Der Teilnehmerbeitrag dafür beträgt 10,00 Euro inklusive Mittagessen.

Der Mehrwert eines ausgebildeten Jugendleiters ist nicht nur für den Verein bei Fahrten oder der Organisation von Proben deutlich zu erkennen. Der Karteninhaber kann gleichzeitig Vergünstigungen für Gruppenausflüge in Anspruch nehmen (siehe auch www.juleica.de).

Wenn Sie sich entscheiden, an dem Workshop teilzunehmen, dann füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und schicken es per Post, Mail oder Fax an die Geschäftsstelle des Bläserverband M-V e. V.. Bitte vervielfältigen Sie diese Dokumente für Interessenten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Bläserverband M-V e. V.. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Anmeldung

Ablauf

AGBs für Workshops

No Comments

Post A Comment

X