Online-Seminar "Gemeinsam gegen Kindeswohlgefährdung im Musikverein"
15923
post-template-default,single,single-post,postid-15923,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
 

Einladung zum Online-Seminar „Gemeinsam gegen Kindeswohlgefährdung im Musikverein“

Einladung zum Online-Seminar „Gemeinsam gegen Kindeswohlgefährdung im Musikverein“

Liebe Musikfreunde,

am  24.10.2020  findet  erstmals das Seminar  „Gemeinsam gegen Kindeswohlgefährdung im Musikverein“ online in einer Zoom-Konferenz statt. Von 10 bis 13 Uhr lernen Sie von Philipp Meier, Referent der Deutschen Bläserjugend, wie man Kindesmissbrauch im Musikverein erkennen kann und wie dem Kind am Besten geholfen werden kann. Herr Meier wird jede Form der persönlichen Grenzverletzung aufzeigen und sensibilisieren diese bewusst wahrzunehmen. Es werden Tipps gegeben, wie in den Vereinen Umgangsformen und Abläufe entwickelt werden und zugleich konsequente Lösungen von Konfliktsituationen dargestellt. Für alle Musiklehrer*innen, Vereinsvorstände und Betreuer*innen, die mit Kindern arbeiten, ist dieses Seminar sinnvoll. Nehmen Sie sich die Zeit für die Teilnahme an diesem Seminar. 

Die Teilnahme für Mitglieder des Bläserverband M-V e. V. ist kostenfrei, für Nichtmitglieder beträgt er 15,00 €. Wenn Sie teilnehmen möchten, dann melden Sie sich hier an und überweisen vorab den Teilnehmerbeitrag (für Nichtverbandsmitglieder) auf das Konto der Bläserjugend M-V.

Konto-Inhaber: Bläserverband M-V
Kreditinstitut: Sparkasse Vorpommern
IBAN: DE15 1505 0500 0235 007 36
BIC: NOLADE21GRW

Der Zugang zur Zoom-Konferenz wird separat, rechtzeitig per Mail verschickt.

Ihre Anmeldung ist grundsätzlich verbindlich.Der Anmeldeschluss ist der 23.10.2020.

Hinweis: Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 Anmeldungen beschränkt.

Mit musikalischen Grüßen,

Ihre Bläserjugend M-V

Seminaranmeldung

Gemeinsam gegen Kindeswohlgefährdung im Musikverein 2020


Wir senden Ihnen rechtzeitig die Login-Daten für das Online-Seminar zu.

1Comment

Post A Comment

X